Home » Presse » Rheinpfalz November 2010

Adresse | Kontakt


    BKH Sicherheitstechnik
    GmbH & Co. KG

    Martha-Saalfeld-Str. 3
    67071 Ludwigshafen


    Haben Sie Fragen?
    Sie erreichen unser
    Fachpersonal von:

    Mo-Do:     8:30 - 17:30 Uhr
    Fr:             8:30 - 15:00 Uhr
    Sa:            9:30 - 13:30 Uhr

    T: +49 (0) 621 - 63 54 5 55

    F: +49 (0) 621 - 63 54 5 66

    E: info@bkh-sicherheit.de

 

Rheinpfalz November 2010

BKH erprobt ein Alarmsystem bei Amokläufen

Seit dem Amoklauf in Erfurt 2001 und nach der Bluttat am Ludwigshafener Berufsbildungs-zentrum im Februar wird das Thema Sicherheit an Schulen teilweise kontrovers diskutiert - bislang ohne einheitlichen Ansatz. Die Oggersheimer Firma BKH Sicherheitstechnik hat ein System für den schliemmsten Fall der Fälle entwickelt, das derzeit in zwei Pilotprojekten unter anderem in Frankenthal erprobt wird. Für die Kombination aus elektronischen und mechanischen Elementen gebe es Anfragen aus ganz Deutschland, sagt Patrick Kane, Geschäftsführere des vor 10 Jahren gegründeten Unternehmens mit den Geschäftsfeldern Schließanlagen, Zutrittskontrolle, Alarmanlagen oder Tresore. "Alarmierung auf Knopfdruck" lautet das Marketing-Schlagwort des Pakets, das BKH zusammen mit dem jungen, ebenfalls in Ludwigshafen ansässigen Unternehmen EMERCOS Alarmierungssysteme umsetzt.