KESO Schließsysteme

KESO Schließsysteme 2017-11-24T18:55:18+00:00
Keso bei BKH Sicherheit in Ludwigshafen







KESO ist der Anbieter, der hochwertige mechanische Schliesssysteme mit moderner elektronischer Hightech kombiniert.
Mit Hilfe einer Software lassen sich mechanische Systeme zentral verwalten und mechatronische Lösungen vernetzt/ online und unvernetzt/ standalone organisieren. Schließanlagen von KESO passen sich den baulichen, technischen und organisatorischen Anforderungen an.

Konzeption von KESO Schließanlagen

Die Schließkonzept-Planung basiert auf den Grundpfeilern Analyse, Konzept, Umsetzung und Einsatz. Von der Analyse bis zum konkreten Einsatz werden alle Faktoren in Zusammenarbeit mit Kunden und Planern geprüft. 

Analyse_schliesskonzept    konzept_schliessanlagen    umsetzung_schliessanlagen    einsatz_schliessanlagen

Interessieren Sie sich für eine mechatronische Schließanlage? Gerne beraten wir Sie, damit Sie die richtge Wahl trefen können! Kontaktieren Sie uns unter info@bkh-sicherheit.de

BKH Sicherheitstechnik KG ist Ihr Ansprechpartner bei Beratung, Systemauswahl, Projektierung, Konzepterstellung, Programmierung, Montage, Inbetriebnahme, Wartung, Inspektion und Fernwartung einer mechatronischen Schließanlage.


Management von KESO Schließanlagen

Das Mechatronische Schließsystem verbindet die Vorzüge einer mechanischen Schließanlage mit einer elektronischen Zutrittskontrolle.

KESO-KEK-GENIE Mechatronisches Schließsystem / mechatronische Zutrittskontrolle

Kombination aus mechanischen Schließzylindern (2000S/4000S) und elektronischen Komponenten z.B. Kartenleser ("Batchless"), elektronischen Beschlägen (iHandle S/HS), elektronischen Schließzylindern (KEK Knauf, KEK BS) oder elektronischen Doppelknaufzylindern (iTurn 21.43V). Zylinder/Beschläge sind wahlweise als Batteriebetriebene- oder bestromte Version lieferbar. Sie können als Standalone oder Netzwerkvariante betrieben werden.

Die Steuerung von Motorschlössern, Türöffnern, Torantrieben usw. ist über die KESO Verwaltungssoftware / KESO Management Software k-entry für Schließanlagen möglich.

Integration in Einbruchmeldeanlagen (EMA), bzw. scharf/unscharf Schalten von mehreren Türen ist mit KESO KEK Alarm auch nachträglich in bestehende Systeme möglich. Alle mechanischen KESO Schließanlagen im System 2000S/4000S sind mit KESO KEK aufrüstbar/erweiterbar.

Die KESO network-on-key Technology ermöglicht, Verwaltungs- und Berechtigungsinformationen mittels KEK Combi Schlüssel, Ausweise oder Schlüsselanhänger zwischen Online Leser KESO AccessPoint EG.715 und stand-alone offline Produkten auszutauschen.

KESO Management Software k-entry

Zentrale Verwaltung steigert die Effizienz der Betriebsabläufe.

Die neue KESO Management Software k-entry vereint mechanische, mechatronische und elektronische Schliesssysteme in einem organisatorischen Netzwerk. KESO k-entry ist das ideale System für Gebäudebetreiber, die sich mit dem Einstieg in ein Zutrittskontroll-System viele Erweiterungs- und Integrationsmöglichkeiten offen halten. Wer hat wann und wo Zutritt? Wer besitzt welchen Datenträger?

Sekundenschnell haben Sie den Überblick über die Zusammenhänge zwischen den Schliesseinrichtungen, Personen und deren Identifikationsmittel. Sie sehen sofort, welche online-Türen offen, geschlossen, unverriegelt oder verriegelt sind. KESO k-entry verwaltet mechanische Bauzylinder, Zusatzschlösser, Möbelverschlüsse, Griffverschlüsse, Schalterzylinder, Schlüsseldepot, mechatronische Zylinder, mechatronische Drehknäufe oder elektronische Beschläge bis hin zur klassischen online Zutrittskontrolle. Zutrittsberechtigungen können einfach und schnell erteilt und entzogen werden. Das erhöht nicht nur die Sicherheit sondern auch den Komfort.

Beispielsweise können Berechtigungsprofile von einer Person per „drag and drop" auf mehrere selektierte Stammsätze gleichzeitig übertragen werden. Die neue, durchgängige Systemlösung von KESO schützt Ihre Investition. Gerne zeigt Ihnen unser KESO Berater, wie auch Ihr System optimiert werden kann.
 
KESO k-entry –einfach praxisnah

  • Professionelle Schlüsselverwaltung
  • Personalisierte Gestaltung der Benutzeroberfläche
  • Hoher Bedienkomfort durch intuitive Benutzerführung
  • Übersichtliches Berechtigungsmanagement
  • Weitreichende Filter- und Suchfunktionen
  • Integrierter Berichtgenerator
  • Software Update und Support über Internet
  • Automatisierte Backup-Funktion der Datenbank
  • Schlüsselquittungen individuell gestalten und drucken
  • Batteriestatusanzeige für unvernetzte Türen
  • Flexible Erweiterung mittels modularem Softwarekonzept
  • Geringe Unterhaltskosten durch Nutzung vorhandener IT Informatikstrukturen
Folgende neue Funktionen von KESO Management Software k-entry stehen Ihnen zur Verfügung (Lizenzabhängig):
  • k-entry Mailer (Es können E-Mail - Kontexte (Mail Accounts) und Mail Templates mit Variablen wie Personen-Namen, Feld-Namen, Pin-Code... vordefiniert werden. Mögliche Mail Events: Pin-Ausgabe, Batterie schwach)
  • Mandantenfähigkeit (auf dem selben Software-System können mehrere Mandanten / Kunden /Auftraggeber bedient werden, ohne dass diese gegenseitigen Einblick in ihre Daten, Benutzerverwaltung haben. Jeder Kunden kann seine Daten sehen und ändern)
            Mandantenfaehigkeit
  • Online- und Offline Updater
  • SQL Server
  • Alarm Integration
  • TPK Türeingenschaft als PDF verlinkt
               TPK_keso


Die Verwaltungssoftware KESO k-entry finden auch in unserem Online Shop.


KESO AccessPoint


Der KESO AccessPoint erfüllt das Bedürfnis nach Sicherheit und Flexibilität in modernen Gebäuden perfekt.

Einsatzbereiche von KESO AccessPoint :
  • Gebäudeaussenhüllen,
  • Etagenabschlüsse oder
  • IT-Räume, wo es meist eine OnlineÜberwachung braucht.

Der Situation entsprechend, können elektronische KESO KEK Genie Zylinder oder KESO Leser in Echtzeit betrieben werden. In Kombination mit der neuen KESO Management Software k-entryTM lassen sich die Berechtigungen zentral verwalten und die Türen überwachen oder mittels Zeitschaltuhr automatisch öffnen.

kesoap


KESO network-on-key Technology


Die KESO network-on-key Technology (NOK) erlaubt es zudem, Verwaltungs- und Berechtigungsinformationen mittels KEK Combi Schlüssel, Ausweise oder Schlüsselanhänger zwischen online - und offline Produkten auszutauschen. Neuralgisch wichtige online Türen, wie z.B. Haupteingänge, werden so zum Aktualisierungspunkt für offline Türen die z.B. mit KESO KEK i-handle S / HS, KESO KEK Genie Knauf oder KESO KEK Genie BS Zylinder ausgerüstet sind.

Bei der KESO network-on-key Technologie übernimmt die Person mit dem persönlichen Ausweis, Schlüsselanhänger oder KESO KEK Combi Schlüssel den Datentrasport zwischen online- und stand-alone-Türen. Dieses Datenaustauschverfahren ist besonders komfortabel und reduziert den Verwaltungsaufwand im täglichen Betrieb.



KESO i-pin

KESO i-pin wird benötigt für die komfortable Steuerung von Entriegelungssystemen.
  • steuert externe Entriegelungssysteme
  • verwaltet bis zu 8000 Codes
  • Zeitliche PIN - Code Zuschaltung
  • durch Eingabe eines PIN's (Codes) werden die Berechtigungen überprüft
  • Sie benötigen keinen Schlüssel oder Batch
  • Codeberechtigungen in bis zu 24 Zeitfenster und 8 Intervallen, inklusive Sondertage und Jahreskalender
  • KESO i-pin ist KEKnet kompatibel
  • KESO i-pin gibt es für Innen- und Aussenanwendungen.
Der KESO i-pin wird an die KESO AccessPoint Elektronik angeschlossen und mit KESO k - entry® vewaltet. Die Programmierung erfolgt online über Ethernet oder via KESO KEK Programmer PPG V2.

keso_ipin



KESO KEK Programmer PPG V2

Der KESO KEK Programmer PPG V2 macht das Programmieren der KESO KEK-Familie noch komfortabler. Mit der speziellen KESO Software PPG lassen sich alle KESO-Medien und - Elektroniken zentral und dezentral programmieren. Die Berechtigung von bis zu 8000 KEK Zutrittsmedien sowie sämtliche Zeitfenster, Daten und alle Parameter werden in die Elektronik übertragen. Beim Programmieren der Daten kann gleichzeitig angewählt werden, ob der Ereignisspeicher gelesen werden soll. Vor Ort lässt sich der Batteriestand auslesen und zurücksetzen. Ebenfalls kann die Firmware aller Elektroniken, welche eine serielle Schnittstelle oder KAPI-Bus haben, aktualisiert werden.

keso_programmer

Mechatronische Zylinder

KESO KEK Genie Knauf

Mit dem KESO KEK Genie Knauf lassen sich nachträglich rein mechanische Schliessanlagen auf das Neveau von modernen mechatronischen Anlagen aufrüsten.

keso_knauf

Leistungsmerkmale/technische Daten:
  • Kombination von mechanischer Sicherheit und elktronischer Intelligenz
  • Montage ohne Verdrahtungskosten, Elektronik un Stromversorgung im Knauf integriert
  • vollwertige KESO-Präzision durch gehärtete Bolzen
  • zeitlich eingeschränkte Zutrittsrechte programmieren, Schlüssel sperren
  • durch den modularen Zylinderaufbau sind Profilzylinder in 5 mm Schritten nachträglich vom Fachhändler verlängerbar/ verkürzbar
  • kompatibel mit allen mechanischen KESO Zylindersystemen
  • Optional: spezielle Funktion für den Einsatz als Amok-Knaufzylinder für Klassenzimmer
  • Optional: Explosionsgeschützte Version mit ATEX-Prüfbescheinigung


KESO KEK Genie BS Zylinder

Der KESO KEK Genie BS bietet doppelte Sicherheit. Mechanisch sowie elektronisch muss der Schlüssel übereinstimmen. In der Time-Version wird die History mit Datum und Zeit aufgezeichnet. Diese Version erlaubt auch das Programmieren von 16 Zeitfenstern. Auch die Speisung über das Stromnetz ist möglich. Die Zylinderelektronik ist als Stulp- oder als Beschlagsvariante in mehreren Ausführungen erhältlich.

keso_knauf_BS

Leistungsmerkmale/technische Daten:
  • Auf jede KESO Schliessanlage nachrüstbar
  • durch den modularen Zylinderaufbau sind Profilzylinder in 5 mm Schritten nachträglich vom Fachhändler verlängerbar/ verkürzbar
  • Kontrolle der Zutrittsberechtigung durch Mechanik und Elektronik
  • Verschiedene ein- und Aufbaumöglichkeiten der Elektronik
  • Kontaktloses Leseverfahren
  • KEKnet kompatibel
  • zeitlich eingeschränkte Zutrittsrechte programmieren, Schlüssel sperren

KESO KEK Genie BS Elektronik Version Batterie


Mit der Elektronik im Beschlag oder Stulp wird das Sortiment um den KESO KEK Genie BS Zylinder noch attraktiver. Die sichtbare Montage auf der Türinnenseite lässt zum Beispiel die direkte Befestigung der Sicherheitsrosetten zu. Die Kommunikationsstecker befinden sich unter einer geschützten Abdeckung. Auch in explosionsgeschützter Version (ATEX) lieferbar.

Leistungsmerkmale/technische Daten:
  • robuste Konstruktion
  • einfache und schnelle Montage
  • bestehende Anlagen nachrüstbar
  • Stromversorgung: 3 Stück Standardbatterien Typ LR1
  • verdeckte und sichtbare Montage

keso_stulp

Erklärung zum dem obigen Bild:
1. Euro-Swiss-Profil
2. Die Beschlagsabdeckungen
3. Als Zubehör ist die massive Ausführung in Chromnickelstahl
4. Stulvariante für die verdeckte Montage

KE
SO KEK Combi Schlüssel

Im kompakten und formschönen Schlüssel können bis zu drei RFID-Technologien unterschiedlichster Art integriert werden. Die Chip-Module sind in der Schlüsselreide eingebaut und verschweisst. Dadurch hält der Schlüssel allen Beanspruchungen stand, die auf die Elektronik einwirken können: Schock-, Wasser-, mechansiche und thermische Resistenz.

Schluessel_keso_2

Leistungsmerkmale/technische Daten:
  • Mit allen KESO Systemen kompatibel
  • Mehrere RFID-Technologien in einem Schlüssel
  • Schlüssel ohnen Stromversorgung, da passiver Datenträger, die Stromaufnahme erfolgt induktiv über die Antenne
  • In 18 verschiedenen Farben erhältlich
  • KEKnet kompatibel

Elektroniken

Elektronische Knaufzylinder

KESO KEK i-turn

Der KESO KEK i-turn lässt sich ohne Verkabelung, einfach und schnell in bestehende Türen einbauen. Er passt sich perfekt den baulichen Gegebenheiten an und erfüllt auch hohe architektonische Ansprüche. In Kombination mit der KESO Management
Software k-entry® lassen sich die Berechtigungen zentral verwalten.

Leistungsmerkmale:
  • Freie Wahl des KESO Identifikationsmediums
  • Profilzylinder in 5 mm Schritten verlängerbar
  • Zeitlich eingeschränkte Zutrittsrechte programmieren, Identifikationsmedien sperren, Ereignisse registrieren u.v.m
  • Lokaler Speicher für 8‘000 Identifikationsmedien, 24 Zeitfenster mit je 8 Zeitintervallen, inklusive Sondertage und Jahreskalender
  • Option KESO network-on-key Technology:  Übermittlung der Berechtigungsinformationen  zwischen online- und stand-alone-Türen mittels  Identifikationsmedien (bis zu 255 Zutrittsgruppen und 255 zusätzliche Zutrittsgruppen inkl.Gültigkeitsdatum mit Stundenangabe, Medium sperren sowie Batteriestatusübermittlung)





Elektronische Beschläge

KESO KEK i-handle HS (High Security)

Artikel-Nr.: EG.712

Die Beschlagslösung KESO KEK i-handle HS (High Security) mit extrem schmaler Baubreite ist absolut netzwerkfähig.

Der onlinefähige Beschlag eignet sich für alle Rohrrahmentüren und kann unter der Verwendung einer Adapterplatte auch zur Nachrüstung bei Vollblattüren eingesetzt werden. Der KESO KEK i-handle HS erfüllt die drei wichtigsten SIcherheitsnormen für Einbruchschutz, Notausgänge und Feuerschutz. Der Zugang erfolgt erfolgt berührungslos mittels KESO Identifikationsmedium. Von Innen lässt sich die Tür jederzeit ohne Identifikationsmedium öffnen.

Leistungsmerkmale/technische Daten:

  • Berührungsloser Zutritt per RFID Zutrittsmedium (Keycard, Tag, KEKcombi-Schlüssel)
  • Kompatibel mit gesamter KEK-Familie
  • Einfache Nachrüstung
  • schmale Garbiturbreite von nur 35 mm
  • einstellbare optische und akustische Signalisation
  • Notstromversorgung (Option)
  • Feuerschutz: Zulassung nach DIN 18273
  • KEKnet kompatibel

Voraussetzungen
: Übertragung der Berechtigungen offline via KESO KEK Programmer PPG V2 oder USB. Verwaltung und Programmierung, online und offline, via Software KESO K4 (ab Version  V4.0.27).

Einsatz
: Der äußerst robuste und formschöne Beschlag wird vorwiegend bei Rohrahmentüren eingesetzt.

keso_ihandle_hs

KESO KEK i-handle S (Security)

Artikel-Nr.: EG.711

Die Beschlagslösung KESO KEK i-handle S (Security) für einfachste Montage.
  • Berührungsloser Zutritt per RFID Zutrittsmedium (Keycard, Tag, KEKcombi-Schlüssel)
  • Kompatibel mit KEK-Familie
  • Einfache Nachrüstung
  • Notstromversorgung
Voraussetzungen: Übertragung der Berechtigungen offline via KESO KEK Programmer

Einsatz: Der Beschlag wird vorwiegend bei Vollblatttüren im Innenbereich eingesetzt.

keso_ihandle_s
PPG V2 oder USB. Verwaltung und Programmierung via Software KESO K4 (ab Version V4.0.27).

KESO KEK Genie Alarm


Artikel-Nr.: K.519

Der KESO KEK Genie Alarm kombiniert in Verbindung mit SESAM ISE+ Auswerteeinheit für Zutritt und Scharfschalt Einbruchmelde-Anlagen. Der KESO KEK Genie BS Zylinder wird als Lese- und Sperrelement an den KESO KEK Genie Alarm angeschlossen, dieser wiederum an eine SESAM ISE+ Auswerteeinheit. Der KESO KEK Genie BS Zylinder wird in das bestehende Einsteckschloss eingebaut. Zusätzlich dient der KESO KEK Genie Alarm als Verteiler für den Magnetkontakt und Riegelschaltkontakt.

  • Zutritt und Scharfschlatung von Alarmanlagen über ein KESO KEK Genie BS Zylinder
  • Scharf-/Unscharf schaltung von mehreren Türen möglich
  • Mit mechanischem Zylinder kombinierbar
  • Auf jede KESO Schliessanlage nachrüstbar





KESO Batchless

Artikel-Nr.: EG.709...

Der KESO Batchless steuert motorische und elektronische Verriegelungssysteme. Der KESO Batchless rüstet Türen mit modernster Sicherheitstechnik aus. Die Identifikation der Datenträger findet berührungsfrei an der KESO Batchless-Antenne mit Transpondertechnologie statt. Die Elektronik prüft die Daten und leitet bei einer Übereinstimmung das Freigabesignal an die Steuereinheit des automatischen Verriegelungssystems (z.B. KESO MOZYeco, Schiebetüren, Garagentorsteuerungen etc.) weiter.

  • Berührungslos
  • Mit allen KESO Datenträgern kompatibel
  • Version Indoor: bis 6 Meter Antennenkabel
  • Version Outdoor: bis 100 Meter Antennenkabel
  • KEKnet kompatibel

Ihre Vorteile bei KESO:
  • jeder Zylinder, ob elektronisch oder mechatronisch, ist nachträglich verlängerbar oder kürzbar
  • Anpassung an bestehende Gegebenheiten des Objekts
  • System gegen Vandalismus geschützt
  • Schnelle Reaktion bei Schlüsselverlust
  • Einfache Veränderung und Umrüstung der Zylinder durch die Schemaplanung
  • komfortable Software und Programmiergerät

BKH Sicherheitsttechnik verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich KESO Schließanlagen. Auf der BKH-Homepage finden Sie einen Referenzen-Auszug mit den durchgeführten Projekten, bei denen KESO Schließanlagen zum Einsatz kamen.

Anbei finden Sie einen Referenzbericht zu BBS Ludwigshafen.

Unser Fachpersonal berät Sie gerne und hilft Ihnen eine richtige Schließanlage zu finden. Kontaktieren Sie uns bitte unterinfo@bkh-sicherheit.de







Dokumente und Downloads